Ort und Umgebung

Koblenz, die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, ist jährlich das Ziel zehntausender Touristen, die die romantische Festung Ehrenbreitstein und das Deutsche Eck besuchen. Auch das Weindorf mit seinen idyllischen Weinlokalen, die malerische Altstadt, das Kurfürstliche Schloss, die vielen Kirchen (Liebfrauen, St. Kastor-Kirche und die St. Florins, Citykirche) sind bekannte touristische Sehenswürdigkeiten und laden in ihrer Einmaligkeit zum Verweilen ein. Weltbekannt ist Koblenz durch die alljährliche Großveranstaltung „Rhein in Flammen” mit ihren vielen Feuerwerken am Rhein entlang.

Das Altenheim „Maria vom Siege" liegt direkt an der Uferpromenade des Rheins, eingebettet in eine kleine Parkanlage. Die Neubausiedlung, die das Haus umgibt, lädt mit ihren liebevoll gepflegten Häusern und Gärten zum Spaziergang ein. Auch die Anbindung an die Innenstadt von Koblenz ist sehr gut.

Eine Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe des Hauses. Der Rheinpromenade entlang kann man bis ans Deutsche Eck spazieren. Das Haus liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. In etwa 10 Minuten lassen sich mehrere kleine Geschäfte zu Fuß leicht erreichen.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim Maria vom Siege Koblenz-Wallersheim

Hochstraße 207
56070 Koblenz-Wallersheim
Telefon0261 89907-0
Telefax0261 89907-32

Ansprechpartner

Heimleitung
Kettermann Jutta

Heimleitung