Das Zahnmobil

Copyright "Alpha STORYTELLING by Kai Kapitän".

29. Juli 2019

Zahnarzt Dr. Christoph Blum (38) bringt seine Zahnarztpraxis einfach mit vors Pflegeheim.

 

Dr. Blum aus Bad Ems ist nun regelmäßig mit seinem Zahnmobil im Altenheim "Maria von Siege" vor Ort. Der Zahnarzt bringt seinen kompletten Behandlungsraum in einem 4-Tonner-LKW einfach mit und lädt den Container zugänglich für die Bewohner im Innenhof des Altenheims ab. Der Aufbau ist mittlerweile für das Zahnmobilteam Routine und in wenigen Minuten ist der 6,8 Meter lange und 2,20 Meter breite Container platziert und die mobile Zahnarztpraxis ist bereit. In dem vollausgestatteten, klimatisierten Zahnmobil kann Dr. Blum jeden Eingriff vornehmen, wenn notwendig mit Sedierung und Vollnarkose, auch Röntgen ist möglich. Pro Einsatztag können etwa 25 Patienten versorgt werden.

Bewohner bleiben in ihrem gewohnten Umfeld. Besonders wichtig für an Demenz erkrankte Senioren. Ihnen fällt die Orientierung besonders schwer, wenn sie die Einrichtung verlassen müssen, um einen Zahnarzt aufzusuchen. „Das Zahnmobil ist für uns eine unglaubliche Erleichterung“, so die betreuende Tochter einer Bewohnerin.

Das Zahnmobil von Dr. Blum ist die erste rollende Zahnarztpraxis in ganz Deutschland. Das Gesundheitsministerium und der Rhein-Lahn-Kreis sponserten 25 000 Euro. Den Rest von 175 000 Euro hat Dr. Blum investiert. Im März 2019 konnte er zum ersten Mal mit seinem Zahnmobil starten.

Warum hat Dr. Blum so viel Zeit und Geld in sein Zahnmobil investiert? “Hier geht es um Menschen. Menschen, die unser Land aufgebaut haben und von dessen Wohlstand wir jetzt profitieren. Ich will dieser Generation etwas zurückgeben durch meine Arbeit, ein Stück Dankbarkeit zeigen, das ist meine persönliche Mission„, so Dr. Blum.

Damit unsere Bewohner durch das Zahnmobil versorgt werden können, hat die Einrichtung mit Dr. Blum im Vorfeld einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Für die Bewohner besteht kein Zwang, jeder hat die freie Arzt- und Zahnarztwahl.

Frau Kettermann, unsere Heimleitung war von Anfang an von dem Konzept begeistert und ist mit einer der ersten Einrichtungen dabei. Der Ablauf und das Ergebnis hat Frau Kettermann und ihre Mitarbeiter überzeugt.

 

 

 

 

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim Maria vom Siege Koblenz-Wallersheim

Hochstraße 207
56070 Koblenz-Wallersheim
Telefon0261 89907-0
Telefax0261 89907-32

Ansprechpartner

Heimleitung
Kettermann Jutta

Heimleitung

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite. Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.